Werbewirkung messen

Wie Werbung wirkt … Ein Thema, dass sicher jedes Unternehmen brennend interessiert. Denn wie sagte schon Unternehmerlegende Henry Ford: “Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.” Deshalb möchte ich Ihnen heute das Funktionieren “erfolgreicher Werbung” bzw. die Beurteilung wirksamer Werbemittel näher bringen. Woran erkennen wir, dass Ihre Werbeagentur… Mehr lesen »

Subliminale Botschaften in der Werbung

Das Unterbewusstsein des Menschen lässt sich manipulieren. Und genau diese Tatsache wird in der Werbung genutzt. Der Schlüssel zu einem solchen Werbeerfolg sind so genannte “Subliminals” >> subliminale Botschaften. Damit Sie nachvollziehen können was “Subliminale Botschaften” sind und wie diese suggestiven Signale eine Wirkung zeigen, nachfolgend eine Erklärung die ich aus Wikipedia gewonnen habe: “Subliminal… Mehr lesen »

Theorie der dualen Kodierung

Die Theorie der dualen Kodierung hat für die Werbepsychologie eine besondere Bedeutung. Bevor ich Ihnen aber erkläre warum und wieso, möchte ich Ihnen das Modell verständlich näher bringen. Allan Paivio ist es gewesen, der 1986 die Theorie der dualen Kodierung (TddK) der Welt präsentierte. Die TddK geht davon aus, dass die Gedächtnisrepräsentation von Wort- bzw.… Mehr lesen »

Erfolgreiche Firmennamen

Namen sind Schall und Rauch? Vergessen Sie’s! Bernd M. Samland hat zu diesem Thema den klugen Satz geprägt: “Die Marke ist eines der ganz wenigen legalen Monopole.” Gute Namen, gute Firmennamen oder gute Produktnamen sind ausgezeichnete Türöffner für den Erfolg eines Unternehmens.  Mehrabian und de Wetter (1987) fanden heraus, dass ein Unternehmen bzw. ein Produkt… Mehr lesen »

Bedeutung Konnotation

Konnotation. Was verbirgt sich hinter dem Begriff: Konnotation? Eine praktische Erklärung: Wenn wir uns in der Werbepsychologie zum Beispiel mit der Namensfindung für Firmennamen oder Produktnamen beschäftigen, dann wird in diesem Zusammenhang auch über den Ausschluss profaner oder negativer Konnotationen für den zu entwickelnden neuen Firmennamen / Produktnamen gesprochen. Einen schönen Satz zur Erklärung des… Mehr lesen »

Überzeugende Werbegeschenke

Mit Werbegeschenken sollte ein Unternehmen nicht nur besser ankommen, sondern auch langwierig werbewirkungsvolle Spuren hinterlassen. Doch wenn das so einfach wäre. Was also ist das beste, passendste Werbegeschenk für Ihre Zielkunden / Interessenten, für Ihr Unternehmen? Gern beantworte ich Ihnen nachfolgend diese Frage/n: Die besten Werbegeschenke lösen echte Freude beim Beschenkten oder bei der Empfängerin… Mehr lesen »

Psychologische Wirkung Farben

Heute möchte ich Ihnen die werbe- und verkaufspsychologische Wirkung von Farben und Farbkombinationen etwas näher bringen. Das Farben bestimmten Bedeutungen zugeordnet sind wird Ihnen weitestgehend bekannt sein. Die Zuordnung zu den daraus abzuleitenden Stimmungen stelle ich Ihnen im nachfolgend vor. Um Ihnen den Umgang mit der Bedeutung von Farben im Marketing bzw. bei der Gestaltung… Mehr lesen »

Seelische Beeinflussung

Emotionen berühren Menschen am meisten. Somit ist die bestimmte “seelische Beeinflussung” von Zielgruppen eines der Hauptprinzipien  erfolgreichster Werbung. Um seelisch zu berühren, also zu beeinflussen (Verhalten auszulösen / zu “manipulieren”) werden vorrangig Stimmungen vermittelt die dem Menschen vertraut sind oder seinen Sehnsüchten entsprechen. Nachfolgend ein paar Beispiele für Möglichkeiten der seelischen Beeinflussung: Testimonialwerbung: George Clooney… Mehr lesen »

Tipps zur Gestaltung eines Werbeflyers

Sie möchten die Gestaltung eines Flyers professionell und wahrnehmungspsychologisch optimal vornehmen? Perfekt, dann habe ich hier ein paar wichtige Tipps zur bestmöglichen Gestaltung eines Werbemediums mit 4 oder mehr Seiten: Vorder- und Rückseite sind besonders wichtig! Vorderseite leicht wahrnehmbar gestalten und Aufmerksamkeit erregen (z.B. USP nennen)! Rückseite > Handlungsaufforderungen wiederholen, Kontaktdaten nennen. Innenteil: Rechte Seite… Mehr lesen »

Was ist Werbepsychologie?

Wenn wir bei Wikipedia nachlesen, dann finden wir diese Erklärung zum Begriff Werbepsychologie: Die Werbepsychologie untersucht als Teilgebiet der Angewandten Psychologie die Wirkungen von Werbung auf das Erleben und Verhalten des (potenziellen) Käufers (Nachfragers). Dazu gehören z. B. Wirkungen auf die Kaufmotive und auf Kaufentscheidungsprozesse. Als Teilbereich der Wirtschaftspsychologie (im Konkreten der Marktpsychologie) dient sie… Mehr lesen »