Körpersprache bei Präsentationen

Ein kleiner Tipp für alle diejenigen, die einen Vortrag oder eine Präsentation halten muss. Fakt ist, dass Sie in den meisten Fällen für Ihre Präsentation sicher einen Beamer nutzen werden.

Damit Ihr Vortrag bzw. Ihre Präsentation nicht zu einem langweiligen Power Point Fiasko verkommt, sollten Sie die von Ihnen zu kommunizierenden Inhalte auch didaktisch einwandfrei transportieren.

Dazu eine einfache Formel zur bestmöglichen Informationsübertragung >> damit Sie und Ihre Präsentation einfach überzeugender ankommen:

  • Die Wahrnehmenden Ihrer Präsentation / Ihres Vortrages achten zu 80% auf Ihre Körpersprache bzw. nonverbale Kommunikation
  • Nur 20% Ihrer Wirkung geht vom gesprochenen, also dem fachlichen Inhalt, also das was Sie sagen, aus.

Angstfrei überzeugend präsentieren

Damit Ihre Power Point Präsentation also ein voller Erfolg wird achten Sie bitte auf diese persönlichen Details:

  • Kleidung, Frisur, optischer Gesamteindruck sollte einwandfrei sein und im Idealfall immer etwas besser als Ihr Publikum dies ggfs. von Ihnen erwartet!
  • Sprechen Sie langsam und akzentuiert. Wirkungsvollstes Sprechmittel: Pausen! Machen Sie Pausen und modulieren Sie mit Ihrer Stimme.
  • Mimik und Gestik! Nutzen Sie Ihren Körpereinsatz, vor allem aber Arme und Hände, aber bleiben Sie mit Ihren Gesten immer oberhalb der Gürtellinie!
  • Zeigen Sie Gesicht! Kehren Sie Ihrem Publikum nie den Rücken zu!
  • Bleiben Sie im Dialog … Frage- und Antwortspiele bringen Sie Ihrem Publikum noch näher.

Sie haben Fragen? Sie brauchen ein professionelles Redetraining vor und für Ihre Präsentation? Diese Trainings bekommen Sie von mir:

  • Körpersprache und Verkaufsrhetorik
  • Ohne Angst reden (angstfrei reden vor Publikum)

Rufen Sie mich am besten jetzt gleich kostenlos an: 0800 100 42 53 >> ich berate Sie gern!

Ihr Andreas Herrmann
Geschäftsführer ikademie GmbH