Die Psychologie der Preise

Heute beschäftige ich mich mit einem meiner Lieblingsthemen in der Verkaufspsychologie: Dem Preis oder besser gesagt der Preispsychologie. Zunächst beantworten wir eine grundsätzliche Frage: gibt es Unterschiede in der Preisdarstellung – wenn es um die Vermarktung von Produkten oder von Dienstleistungen geht? Die Antwort lautet: NEIN! Nein, es gibt keinen Unterschied in der Preisdarstellung und… Mehr lesen »

Verhaltensänderung Tipps

Sie möchten Ihr bzw. ein bestimmtes Verhalten ändern? Oder möchten Sie einen bestimmten Menschen dazu bewegen sein Verhalten zu ändern? Um das jeweilige oder vielleicht sogar negative Verhalten zu verändern – sollten (müssen) Sie im ersten Step Ihre bzw. die Gefühle (die mit einer bestimmten Situation oder einer Personen in Verbindung stehen) verändern. Merke: In jedem… Mehr lesen »

Psychologie der Preise

Es ist und bleibt eines meiner Lieblingsthemen – auf dem Gebiet der Verkaufspsychologie, die: Psychologie der Preise Ich habe schon viel über die so genannten Preisheiten geschrieben, heute möchte ich Ihnen ein weiteres, kleines Psycho-Geheimnis für die richtige Preisdarstellung verraten, nämlich: Preise – die gesprochen mehr Silben ausweisen – werden teurer wahrgenommen als Preise mit… Mehr lesen »

Verkaufsgespräch und Verkaufsargumentation

Verkaufen. Verkaufen. Verkaufen. Jeder versucht es, doch nur den wenigsten Verkäufern gelingt es. Hier erfahren Sie, mit welchen Verkaufsargumenten Sie Ihre Gesprächspartner “triggern” müssen, um den gewünschten Umsatz zu erzielen. Verkaufstrainer Andreas Herrmann verrät Ihnen die Geheimnisse des zielführenden Verkaufens. Und los gehts: Wer fragt der führt! Erfragen Sie die Ziele, Bedürfnisse und Wünsche Ihres… Mehr lesen »

Gesprächstechnik Verkaufsrhetorik

Produkte sind austauschbar. Meistens. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihrem Gesprächspartner (Kunden) Nutzen bzw. Mehrwerte schlüssig / plausibel mitteilen. Zum Thema “Verkaufspsychologische Kundennutzenargumentation” gehe ich in einem separaten Beitrag noch ausführlicher ein. Ich möchte Ihnen hier zwei sehr einfache, aber extrem wirkungsvolle Tricks der Gesprächsführung >> zur Nutzenargumentation >> verraten. 1. Direkte Kundenansprache: SIE… Mehr lesen »

Verknappung

Kennen Sie diese verkaufspsychologische Erscheinung … zum Beispiel aus Onlineshops? >>> Nur noch ein Zimmer verfügbar … Nur noch drei Artikel vorrätig … Nur noch zwei Flüge buchbar … … Verkaufspsychologen sprechen hier von der so genannten “Verknappung”. Doch was bedeutet “Verknappung” im Vertrieb? Wie wirkt sich Verknappung in der Wahrnehmung der Rezipienten (Wahrnehmenden) aus?… Mehr lesen »

Kaufanreize richtig setzen

“Nicht gekauft hat er schon” heißt es in einem klugen Buch. Doch was können wir tun, damit der Kunde, damit Ihr Kunde, gern und viel bei Ihnen kauft? Wir müssen unsere Zielpersonen, unsere potenziellen Kunden, emotional berühren. Auf Basis verkaufspsychologischer Erkenntnisse gelingt dies am einfachsten über menschliche Emotion der “Freude”. Auf Basis der Vermittlung von Freude,… Mehr lesen »

Psychologische Fragetechniken

Wer fragt, der führt … logisch. Fragen, ganz gleich welcher Art, bestimmt die Richtung eines Gesprächs. Dabei ist es vollkommen egal, ob die von Ihnen gewählte Fragetechnik in einem Verkaufsgespräch, in einem Mitarbeitergespräch oder in einem privaten Gespräch angewendet wird. Die Art Ihrer Fragestellung und der Aufbau Ihrer Fragen übernehmen die Gesprächsführung. Nachfolgend deshalb und… Mehr lesen »

Persönlichkeitsmerkmal: Resilienz

Was unterscheidet einen guten Verkäufer von einem ausgezeichneten Verkäufer? Diese Fragen stellen sich nicht nur Personalentscheider in einem Vorstellungsgespräch mit Vertriebsleuten, sondern diese Frage sollte sich jeder Verkaufsberater / Aussendienstler stellen. Denn klassisches Verkaufen geht gegen die Natur des Menschen. Sie holen sich in der Regel eine Abfuhr nach der nächsten und das bedeutet: Nein,… Mehr lesen »

Berührungen berühren

Abstand halten! Intimzone wahren! … heißt es oft und häufig in Sachen Körpersprache und Rhetorik. Doch der interessierte Kommunikationsexperte wird nun geneigt sein zu sagen: Wenn Emotionen die stärkste Wirkung entfalten, warum dann diese nicht durch Berührungen im Verkauf steigern? Und genau so verhält es sich. Jedoch spreche ich hier kein Geheimnis aus, sondern bringe nur… Mehr lesen »